Hamberger Herbstfahrt

Verbandsfahrt im Landeskanuverband Schleswig-Holstein

20.11.2021

Liebe Sportfreunde und Paddelkollegen,
Wanderpaddler mit und ohne Stoppuhr,,

wir laden Euch herzlich zur Hamberger Herbstfahrt am Samstag, 20.11.21, ein,
um ein voradventliches Licht in der düsteren Hälfte des Paddeljahres leuchten
zu lassen und vor allem, um mit Euch mal wieder auf unserer Lieblingstrave
paddeln zu gehen…

Treffen: 11 Uhr Bootshaus SV Hamberge; An der Autobahn, 23619 Hamberge
Auf- und Umladen der Boote.
Anschließend gemeinsame Autofahrt zum Start beim Finanzamtparkplatz
Bad Oldesloe.

Paddeln: Finanzamt Oldesloe – SV Hamberge, 17 km
Strömung je nach Wasserstand gering bis reißend, Landschaft immer toll!
Bei Bedarf (wenn z. B. starker Frost gepaart mit Orkan aus Osten auftritt) oder
Neigung ist eine verkürzte Fahrt ab Autobahnbrücke Reinfeld (10 km) möglich.

Sicherheitshinweise:
1. Wenige hundert Meter nach dem Start gibt es seit dem Sommer 2007 eine
Sohlgleite. Diese ist bei hohem Wasserstand problemlos fahrbar bis nicht zu
merken, bei Niedrigwasser sehr steinig und dann (wenn überhaupt) nur für
Geübte mit geeignetem Boot fahrbar. Hier hat es schon Bootsschäden und
Kenterungen gegeben. Umtragen auf der linken Seite ist problemlos möglich
und wird empfohlen.
2. Es ist mit herbstlichem oder winterlichem Wetter und entsprechender
Wassertemperatur zu rechnen. Bitte denkt an angemessene Kleidung und
Schwimmweste, damit wir im Falle einer Kenterung keinen Schwund zu
beklagen haben!
3. Aufgrund der Jahreszeit ist die Veranstaltung nicht für kanusportliche
Anfänger in Einerkajaks geeignet
4. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Jugendliche Teilnehmer müssen
von einem verantwortlichen Übungsleiter begleitet werden

Belohnung: Hinterher gibt’s Glühwein mit und ohne Alkohol, ein wärmendes
Feuer und bei Bedarf kluge Gespräche.
Und auf Wunsch natürlich einen Stempel ins Fahrtenbuch.

Kosten: Startgeld € 3.- für DKV-Mitglieder; andere zahlen € 4.-

Anmeldung bis 16.11.21:
Oliver Rausch, kanu@svhamberge.de
Tel.: 0451/3882559 oder 0176/12022120

CORONA-Hinweis: Nach aktueller LVO sind bei Sportveranstaltungen
im Freien keine besonderen Auflagen zu erfüllen. In den Gebäuden des
SV Hamberge ist das aktuelle Hygienekonzept umzusetzen, beim Bilden
von Fahrgemeinschaften gilt die 3G-Regel bzw. ersatzweise Maskenpflicht

Related Posts