Verbandsfahrt im Landeskanuverband Schleswig-Holstein

18.06.2022

Liebe Paddelkolleginnen und -kollegen,
wir haben etwas Neues und laden Euch herzlich dazu ein! Die Hamberger HotDog-
Fahrt richtet sich an alle trainierten Wasserwanderer:innen, die gemeinsam eine
abwechslungsreiche Strecke paddeln wollen, ohne zu trödeln.


Treffpunkt:
10.00 Uhr am Bootshaus des SV Hamberge
An der Autobahn, 23619 Hamberge

Das haben wir vor:
Wir paddeln von unserem Bootshaus die Trave abwärts Richtung Lübeck, durch die
historische Innenstadt in den Hafen und dann auf der Untertrave weiter bis
Dänischburg (LUV-Center), wo wir am kleinen Strand anlanden. Dort gibt es die
Möglichkeit, bei IKEA ein HotDog zu essen oder sich anderen kulinarischen
Genüssen im LUV-Center hinzugeben. Und wer das alles nicht mag, nimmt sich
seine Verpflegung einfach mit und genießt den Blick über den Schellbruch auf der
anderen Traveseite.
Nach einer angemessenen Pause geht es dann gut gestärkt wieder stromaufwärts
nach Hamberge, wo man dann insgesamt 34 Kilometer hinter sich gebracht hat.

Obacht: Die Strömung der Trave ist zu dieser Jahreszeit in der Regel gering, so
dass es kein Problem ist, stromaufwärts zu paddeln. Bei frischem bis starkem
Westwind ist auf der Strecke mit spürbarer Strömung und sinkendem Wasserstand
zu rechnen, so dass die Rückfahrt dann schon ein bißchen Sport ist.


Wer lieber nur die halbe Strecke paddeln möchte, kann sein Boot nach vorheriger
Absprache mit unserem Trailer von Dänischburg über die Straße nach Hamberge
zurückschicken. Bitte rechtzeitig dazu anmelden, da ja auch die paddelnde Person
zurückkommen muss…

Sicherheitshinweise:
– Die Strecke ist bei Wind recht anspruchsvoll, da im Lübecker Hafen durch
Kaimauern und Schiffsverkehr unregelmäßiger Wellengang entstehen kann.
Darum ist die Veranstaltung nicht für kanusportliche Anfänger in Einerkajaks
geeignet!
– Das Tragen einer Schwimmweste/Schwimmhilfe ist zwischen der Mündung des
Elbe-Lübeck-Kanals und dem Wendepunkt Pflicht, Boote und Fahrkönnen
müssen seeschifffahrtstraßentauglich sein, denn wir möchten Euch alle wieder
wohlbehalten am Bootshaus in Hamberge in Empfang nehmen!
– Jugendliche Teilnehmer müssen von einem verantwortlichen Übungsleiter
begleitet werden.
– Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Nach unserer Rückkehr erwarten uns an Land noch ein erfrischendes Getränk, eine
Kleinigkeit zu Essen und viele interessante Gespräche.

Natürlich gibt es auch einen Stempel ins Fahrtenbuch!

Startgeld:
DKV-Mitglieder: 5 Euro
Nicht-DKV-Mitglieder: 8 Euro

Anmeldung:
bis 16.06.2022 an:
Peer Nielsen
Mail: nielsen.peer@gmail.com
Tel.: 0451 4505600

Corona-Hinweis:
Die Fahrt wird nach den Regeln der zu dem Zeitpunkt geltenden Coronaverordnung
des Landes Schleswig-Holsteins durchgeführt!

Related Posts

One thought on “Hamberger HotDog-Fahrt

Comments are closed.